lösungsorientiert
ressourcenorientiert
zielorientiert
zur Startseite
Begegnung und Kommunikation durch Therapie und systemische Beratung


Eines schönen Tages gegen Mittag, als ich wieder einmal auf dem Weg zu meinem Boot war, versetzte mich am Strand die Spur eines nackten männlichen Fußes, die sich ganz deutlich im Sande abzeichnete, in allergrößte Bestürzung. Ich stand wie vom Donner gerührt, als ob mir ein Geist erschienen sei. Ich lauschte in alle Richtungen, konnte aber nichts hören und sehen.
Daniel Defoe

Alles wirkliche Leben ist Begegnung.
Martin Buber
Begegnung und Kommunikation durch Therapie und systemische Beratung


Das, wonach sich Robinson Crusoe all die Jahre auf seiner einsamen Insel gesehnt hat, menschliche Gegenwart, scheint zur Gewissheit zu werden. Aber zu der Hoffnung, vielleicht einen Gefährten zu finden, der ihm hilft, sein schweres Schicksal zu ertragen, gesellt sich die Angst, nicht zu wissen, wer sich hinter dem Fußabdruck verbirgt. Klappt die Kommunikation miteinander, will der andere sie überhaupt, finden wir dann einen gemeinsamen Weg zur Verständigung?
Alles auch Bedenken, die einem Hörgeschädigten immer wieder kommen, sobald er auf andere Menschen trifft. Aber will er am aktiven Leben in der Gesellschaft teilnehmen, muss er Fähigkeit und Strategien entwickeln, die ihm die gewünschte Kommunikation ermöglichen.

Wie und wodurch kann nun der Hörgeschädigte in seiner Kompetenz gefördert werden, um zu einer gelungenen Kommunikation zu gelangen, die ihm das Leben ungemein erleichtern kann?

Audiotherapie gibt ihm das Werkzeug dazu.